Unser Ausbildungskonzept

Unberührte Hänge, tiefer Powder und die Sonne scheint. Wem schlägt da nicht das Herz höher?


Aber um dieses Gefühl der Freiheit sorglos geniessen zu können und fette Turns in den schönsten Hängen zu ziehen, ist gute Vorbereitung, Vorsicht und risikobewusstes Verhalten zwingend notwendig!


Der Mountain Surf Club bietet professionelle Lawinen- und Freeridecamps in den Bündner Alpen an – Du lernst das richtige Verhalten und den Umgang mit dem LVS-Material, gepaart mit möglichst viel Praxis und Freeriden.
Das Ausbildungskonzept des Mountain Surf Club ist modular aufgebaut und basiert auf 3 Stufen:


1. Pure Freeriding
2. The Basic of Powder
3. The Freerider

Die jeweiligen Kursinhalte bilden die Grundlage für den Folgekurs. Gleichzeitig haben wir die einzelnen Stufen so zusammengestellt, dass sie auch in sich ein abgerundetes Wissen vermitteln. Ziel der gesamten Ausbildung ist es, Dich vom unerfahrenen Freerider zum risikobewussten, selbständigen Offpiste-Fahrer und Tourengänger auszubilden.

 

Alle Kurse werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen durchgeführt. Gleichzeitig ist es möglich, für eine geschlossene Gruppe ab 4 Personen jedes Camp unabhängig von den Ausschreibungen separat durchzuführen. Stell exklusiv für Dich und Deine Freunde Euer "Privatcamp" zusammen!

 

Sämtliche Kurspreise sind exklusive Lawinensicherheitsausrüstung (LVS-Set), Unterkunft, Verpflegung und Liftpass.